Am 30. Jänner wurde bereits zum 14. Mal der Qualitätspreis der Wiener Immobilienmakler und -verwalter vergeben: der IMMY Award.
Für einen besonders hohen Qualitätsstandard und eine absolute Kundenorientierung wurde das Team von IMMOTOTAL heuer mit dem IMMY in Silber ausgezeichnet.

Der IMMY als Gütesiegel

Der IMMY Award hat sich seit 2006 zu einem festen Bestandteil des Wiener Immobilienmarktes entwickelt. Schon allein die Teilnahme an diesem Qualitäts-Wettbewerb ist eine Auszeichnung für sich, dürfen doch nur die 200 etabliertesten der rund 750 Wiener Immobilienmakler daran teilnehmen. Eine Auszeichnung beim IMMY Award bedeutet also, zu den Top ~3 % der Immobilienmakler in Wien zu gehören. Das sagt eigentlich schon alles.

Getestet werden neben der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (Stichwort FAGG & VRUG) die Reaktionsgeschwindigkeit, die Qualität des Webauftritts und der übermittelten Unterlagen (Exposé), die gezielte und exakt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Bedarfsermittlung im Vorfeld sowie die individuelle und an den persönlichen Wohnbedarf ausgerichtete Besichtigung der Traumimmobilie. Besonderes Augenmerk wird auch auf die „Nachspielzeit“ gelegt – soll heißen: Steht der Makler dem Kunden auch nach erfolgreichem Abschluss des Miet- oder Kaufvertrages noch zur Seite. Böse Zungen behaupten ja, dass es Makler gäbe, die nach Vertragsunterzeichnung für den Kunden nicht mehr erreichbar wären. Aber das sind nur Gerüchte.

Kein Gerücht ist: IMMOTOTAL ist IMMY! Fakt. Und das freut uns. Denn „makeln“ können viele, aber Service-Total können nur wir von IMMOTOTAL.

IMMOTOTAL gewinnt den IMMY-Award

Fotos: Roland Rudolph

Warum wir?

Zäumen wir das Pferd doch mal von hinten auf. Wir sind für unsere Kunden auch nach dem Verkaufsprozess da. Und unter „Kunde“ verstehen wir sowohl den Verkäufer/Vermieter als auch den Käufer/Mieter. Das heißt konkret, wir begleiten unsere Kunden zum Beispiel nicht nur bei der notariellen Abwicklung, sondern stehen auch während der Objektübergabe, der Umzugsphase und sogar für allfällige Fragen nach Bezug der Immobilie zur Verfügung. Weil wir uns wünschen, dass am Ende alle glücklich sind!

Und was machen wir am Anfang? Einen Plan. Wir nennen das Vermarktungsstrategie. Denn jede Immobilie ist einzigartig und erfordert somit eine individuelle Vermarktungsweise. Ob national oder international, wir fragen uns immer: Für wen ist die Immobilie besonders geeignet, wer wird in und mit genau diesem Objekt glücklich sein und welche Stärken & Schwächen gilt es in Erfahrung zu bringen. Beratung bedeutet für uns nicht nur die Vorzüge einer Immobilie zu unterstreichen, sondern auch offen und ehrlich mit allfälligen Schwächen eines Objekts umzugehen.  Sie idealerweise gemeinsam mit dem Verkäufer/Vermieter zu beheben, zumindest aber transparent zu kommunizieren.

Dass wir von IMMOTOTAL einen kleinen Tick haben, ist hinlänglich bekannt. Nämlich den Tick, eine Immobilie nur dann zu vermarkten, wenn sie professionell aufbereitet ist. Das bedeutet neben der Auswahl exzellenter Bilder auch die Erstellung von sogenannten 360°-Virtual Reality-Rundgängen, die Bereitstellung bzw. Organisation aktueller Unterlagen (Grundbuch, Grundrisspläne, Bescheide etc.) sowie die maßgeschneiderte Textierung. Mit einem einzigen Ziel: dem perfekten Exposé.

Abgerundet wird unser Servicepaket durch unser Expertennetzwerk. Ob Anwalt, Notar oder Steuerberater bis hin zum Finanzierer – wir haben die Experten für alle Fälle zur Hand. Somit steht dem erfolgreichen Abschluss eines Immobiliengeschäftes nichts im Weg.

Das Ergebnis: der IMMY Award.

Wir sagen Danke!
Danke an unsere Partner, vor allem aber ein besonderes Dankeschön an unsere Kunden, die uns jeden Tag ihr Vertrauen schenken. Wir werden sie auch im nächsten Jahr wieder überzeugen.

Ihr Michael Spiess